Seminar Kunsttherapie

Multimediale Kunsttherapie

Kennen Sie das: Sie sollten eine originelle Idee haben oder wollen mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen kreativ arbeiten – doch Sie fühlen sich innerlich leer. Alles ist mühsam, keine Idee entsteht. Dann ist es Zeit, die eigenen kreativen Kräfte neu „aufzuladen“, um die ureigensten Energien wieder zu spüren.

Der Alltag von Menschen in pädagogischen Berufen ist von immer stärkeren Belastungsfaktoren geprägt: Personalknappheit, höhere Anforderungen, oft stressige und zehrende Arbeitsbedingungen. Am Ende einer Arbeitswoche fühlt man sich erschöpft und ausgelaugt. Oft fehlt die Zeit oder die Kraft, die eigenen Ressourcen wieder aufzufüllen.

Dieser Workshop ermöglicht aus dem Alltag herauszutreten und sich Zeit für sich selber zu nehmen.

Die gesprochene Sprache als Kommunikationsmittel steht den Menschen nicht immer befriedigend zur Verfügung. Hier kann die Arbeit mit kreativen Medien helfen, neue Ausdrucksformen für Probleme, Nöte und Ressourcen zu finden. Das große, oft ungelebte Potential an Ausdrucksmöglichkeiten, die jeder Mensch zur Verfügung hat, wird angeregt und belebt. In der multimedialen Kunsttherapie wird mit Übergängen von einem Medium zum Anderen gearbeitet. Ein gemaltes Bild kann in eine Körperhaltung, eine Ton-Figur, oder in Stimme umgewandelt werden.

Im Mittelpunkt steht der spontane schöpferische Prozess. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Kursleiterin

Angela Zwettler, 1963 geboren, dipl. Behindertenpädagogin, multimediale Kunst-Therapeutin, Bildungs- und Lehrtätigkeit, künstlerische Kurse und kunstpolitische Projekte, freischaffende Künstlerin.

Zeit

10. und 11. Juli 2009

Freitag: 14.00 bis 20.00, Samstag: 9.30 bis 12.30, 14.00 bis 18.00, (Pausen nach Absprache)

Zielgruppe

offen für Alle, besonders für Menschen, die in Begleitungs- und Betreuungsberufen arbeiten, 8 TeilnehmerInnen

Ort

Atelier Zwettler, Friedmanngasse 36, 1160 Wien

Kosten

220,-€, incl. Material

Kontakt

Angela Zwettler, Friedmanngasse 36, 1160 Wien, 0699/12 48 23 06, zwettangel@chello.at


%d Bloggern gefällt das: